Personenstandsausweis


Der Personenstandsausweis ist ein Auszug aus dem Familienregister und wird vom Regionalen Zivilstandsamt des Heimatortes ausgestellt. Es ist in mehrsprachiger Ausführung erhältlich (CIEC).

Mit diesem Dokument kann eine Person ihren aktuellen Personenstand (Name, Geschlecht, Zivilstand, Geburtsort, Geburtsdatum und Abstammung) sowie ihre Bürgerrechte nachweisen. Der Personenstandsausweis eignet sich deshalb auch als Dokument zum Nachweis des Schweizer Bürgerrechts.

Innerhalb der Schweiz wird der Personenstandsausweis überwiegend für die Einleitung des Vorbereitungsverfahrens zur Eheschliessung oder für die Anerkennung eines Kindes benötigt.
Ermittlung des zuständigen Zivilstandsamtes
Regionales Zivilstandsamt

zur Übersicht


Gedruckt am 20.07.2018 03:22:20