Gemeindenachrichten vom 11. September 2019

Ersatzwahl eines Mitgliedes des Gemeinderates für den Rest der Amtsperiode 2018/2021 vom 20. Oktober 2019, 1. Wahlgang; Ergebnis Anmeldeverfahren; Nationalrats- und Ständeratswahlen, Ersatzwahlen Regierungsrat und Gemeinderat; Aktueller Stand laufender Gemeindeprojekte; Personalausflug

Ersatzwahl eines Mitgliedes des Gemeinderates für den Rest der Amtsperiode 2018/2021 vom 20. Oktober 2019, 1. Wahlgang; Ergebnis Anmeldeverfahren

Aufgrund der Demission von Gemeinderat Walter Zumstein per Ende Jahr findet am 20. Oktober 2019 eine Ersatzwahl für einen Sitz im Gemeinderat statt. Innerhalb der gesetzlichen Anmeldefrist (publiziert am 8. Mai 2019) für den ersten Wahlgang sind folgende Anmeldungen eingetroffen:

Sabine Datz-Spuhler, geb. 1964, Wasserwerkstrasse 7, Heimatorte: Lengnau AG und Wallbach AG; Partei CVP

Vanik Kaufmann, geb. 1958, Obere Rütistrasse 18, Heimatorte: Möhlin AG, Zürich ZH und Buus BL; Parteilos

Es sind nicht nur die oben aufgeführten Personen wählbar. Im ersten Wahlgang vom Sonntag, 20. Oktober 2019, kann jede und jeder wahlfähige Stimmberechtigte als Kandidatin oder Kandidat gültige Stimmen erhalten.

Wahlbüro

 

Nationalrats- und Ständeratswahlen, Ersatzwahlen Regierungsrat und Gemeinderat

Am 20. Oktober 2019 finden folgende Wahlen statt:

Eidgenössische Volksabstimmung

Nationalratswahlen

Kantonale Volksabstimmungen

Ständeratswahlen

Ersatzwahl Regierungsrat

Kommunale Volksabstimmung

Ersatzwahl Gemeinderat


Urnenöffnungszeiten Wahlbüro (Gemeindehaus):

Samstag 18.00 - 19.00 Uhr
Sonntag 08.00 - 09.00 Uhr

Für die korrekte briefliche Stimmabgabe beachten Sie bitte die Hinweise auf dem Stimmrechtsausweis und dem Zustellungskuvert. Für das korrekte Ausfüllen der Wahlzettel beachten Sie bitte die entsprechenden Informationen in den zugestellten Wahlunterlagen.

Für ergänzende Auskünfte steht Ihnen das Personal der Gemeindekanzlei (Tel. 062 866 40 00, kanzlei@gemeinde-stein.ch) gerne zur Verfügung.

Gemeindekanzlei

 

Aktueller Stand laufender Gemeindeprojekte

Das neue Projekt für die Instandstellung des alten Zollhauses konnte von der Arbeitsgruppe abgeschlossen werden. Der Gemeinderat legt das Geschäft den Stimmberechtigten an der Einwohnergemeindeversammlung vom 29. November 2019 zur Beschlussfassung vor. Am Dienstag, 29. Oktober 2019, 19.00 Uhr, stellen Mitglieder der Arbeitsgruppe das Sanierungs- und Umbauprojekt der Bevölkerung direkt vor Ort vor.

Gemeinderat

 

Personalausflug

Am Donnerstag, 19. September 2019, führt das Gemeindepersonal den traditionellen Personalausflug durch. Die Gemeindeverwaltung und das Bauamt bleiben deshalb an diesem Tag geschlossen. Wir danken für das Verständnis.

Gemeindekanzlei

 



Datum der Neuigkeit 11. Sept. 2019

Gedruckt am 09.12.2019 22:39:41