Teilgestaltungsplan Rheinbrückstrasse; öffentliche Mitwirkung/Planauflage

Gestützt auf § 3 des kantonalen Baugesetzes (BauG) informieren die Behörden die betroffene Bevölkerung über die Ziele, den Ablauf und die Ergebnisse nach diesem Gesetz.

Die Projektunterlagen liegen vom 25.01.2018 bis 23.02.2018 für 30 Tagen während den ordentlichen Schalterstunden auf der Gemeindekanzlei zur Einsicht auf. Die Unterlagen sind während dieser Zeit ebenfalls auf der Homepage www.gemeinde-stein.ch aufgeschalten.

Öffentliche Fragestunden
Am Donnerstag, 8. Februar 2018, 17.00 19.00 Uhr, finden im Gemeindehaus eine öffentliche Fragestunde zum jetzigen Stand der Planung statt.

Mitwirkungseingaben
Hinweise, Anregungen und konkrete Vorschläge zu der Planung können im Mitwirkungsverfahren von jedermann schriftlich bis zum 23. Februar 2018 an den Gemeinderat Stein eingereicht werden.
Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass es sich beim Mitwirkungsverfahren nicht um ein Auflageverfahren gemäss § 24 Baugesetz handelt.

Gemeinderat
Dokumente SNV_TeilGP_-_Plan.pdf (pdf, 305.1 kB)
SNV_TeilGP_-_Planungsbericht.pdf (pdf, 9740.7 kB)
SNV_TeilGP_-_Umgebungskonzept.pdf (pdf, 26485.0 kB)
SNV_TeilGP_-_Sondernutzungsvorschriften.pdf (pdf, 819.3 kB)
SNV_TeilGP_-_Entwicklungsrichtplan.pdf (pdf, 21405.0 kB)
SNV_TeilGP_-_Fachliche_Stellungnahme.pdf (pdf, 591.5 kB)


Datum der Neuigkeit 19. Jan. 2018

Gedruckt am 20.05.2018 11:38:37