Willkommen auf der Website des Stein AG



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde SteinGemeinde SteinGemeinde SteinGemeinde SteinGemeinde SteinGemeinde SteinGemeinde SteinGemeinde Stein

Gemeindenachrichten vom 15. Januar 2020

Rechtskraft der Gemeindeversammlungsbeschlüsse; Personelle Veränderung; Militärische Belegung; Baugesuch

Rechtskraft der Gemeindeversammlungsbeschlüsse

Die Referendumsfrist für die Beschlüsse der Einwohner- und der Ortsbürgergemeindeversammlungen vom 29. November 2019 ist am 6. Januar 2020 abgelaufen. Die Beschlüsse sind rechtskräftig.

Gemeindekanzlei

 

Personelle Veränderung

Diana Heiniger, Stellvertreterin des Leiters Finanzen, nimmt ab März 2020 eine neue berufliche Herausforderung an. Am 1. August 2011 hat sie auf der Gemeindeverwaltung Stein die Ausbildung zur Kauffrau begonnen und drei Jahre später erfolgreich abgeschlossen. Die umfangreichen Aufgaben im Bereich Finanzen hat sie in den vergangenen Jahren mit grosser Kompetenz und mit ihrer sympathischen Art erledigt. Wir wünschen Diana Heiniger alles Gute für die private und die berufliche Zukunft und bedanken uns für die tolle Zusammenarbeit. Die Stelle übernimmt Stefanie Nägelin. Wir heissen Frau Nägelin herzlich in unserem Team willkommen und wünschen ihr einen guten Start im Steiner Gemeindehaus.

Geschäftsleitung und Personal

 

Militärische Belegung

Vom 2. bis 27. März 2020 wird eine Übermittlungseinheit der Schweizer Armee (Uem Kp 20/2) in Stein einquartiert sein. Es wird mit einem Truppenbestand von 132 Personen gerechnet. Für Auskünfte im Zusammenhang mit dieser Einquartierung steht Quartiermeister Dominik Anliker gerne zur Verfügung (Tel. 079 456 52 01).

Gemeindekanzlei

 

Baugesuch

Baugesuchsnummer:

2020/01

Bauherrschaft:

Einwohnergemeinde Stein , Brotkorbstr. 9, 4332 Stein AG

Grundeigentümer:

Einwohnergemeinde Stein , Brotkorbstr. 9, 4332 Stein AG

Projektverfasser:

Zulauf & Schmidlin Architekten, Bruggerstrasse 37, 5400 Baden

Bauvorhaben:

Erweiterung Friedhofgebäude; mit Pergola auf Südwest-Seite der Friedhofanlage

Ortslage:

Schulstrasse, Parzelle-Nr. 123

 

Die öffentliche Auflage findet vom 16.01.2020 bis 14.02.2020 statt. Die Baugesuchsunterlagen liegen während den ordentlichen Bürostunden in der Gemeindeverwaltung Stein öffentlich zur Einsichtnahme auf. Einwendungen sind während der Auflagefrist beim Gemeinderat Stein schriftlich einzureichen. Die Einwendung muss vom Einwendenden selbst oder von einer von ihm bevollmächtigten Person verfasst und unterzeichnet sein. Die Einwendung hat einen Antrag und eine Begründung zu enthalten, d.h. es ist anzugeben, welchen Entscheid der Einwendende anstelle der nachgesuchten Baubewilligung beantragt, und es ist darzulegen, aus welchen Gründen der Einwendende diesen anderen Entscheid verlangt. Auf eine Einwendung, die diesen Anforderungen nicht entspricht, kann nicht eingetreten werden.

Bau und Planung



Datum der Neuigkeit 13. Jan. 2020