Willkommen auf der Website des Stein AG



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde SteinGemeinde SteinGemeinde SteinGemeinde SteinGemeinde SteinGemeinde SteinGemeinde SteinGemeinde Stein

Gemeindenachrichten vom 19. Dezember 2018

Einladung zum Neujahrsempfang; Neue Öffnungszeiten Gemeindeverwaltung; Baugesuche

Einladung zum Neujahrsempfang

Wir laden Sie auch dieses Jahr gerne zum Neujahrsempfang ein:

Mittwoch, 2. Januar 2019, 19.00 Uhr, im Saalbau Stein

  • Rückblick und Ausblick von Gemeindeammann Beat Käser

  • Ehrungen

  • Musikalische Umrahmung durch die Musikschule Region Stein

  • Apéro
     

Alle Einwohnerinnen und Einwohner der Gemeinde Stein sind herzlich willkommen. Nutzen Sie die Gelegenheit zum ungezwungenen Gespräch mit Nachbarn, Bekannten und Behördenmitgliedern.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Gemeinderat

 

Neue Öffnungszeiten Gemeindeverwaltung

Ab 3. Januar 2019 sind die Schalter der Gemeindeverwaltung (Gemeindehaus) wie folgt geöffnet:

Vormittags Nachmittags

Montag 8.00 – 12.00 14.00 – 18.00

Dienstag 8.00 – 12.00 14.00 – 16.30

Mittwoch 8.00 – 12.00 14.00 – 16.30

Donnerstag 8.00 – 12.00 14.00 – 16.30

Freitag 8.00 – 14.00 durchgehend

Durch diese Anpassung steht das Personal der Bevölkerung zwei Stunden pro Woche zusätzlich zur Verfügung. Termine ausserhalb der Öffnungszeiten sind nach vorheriger Absprache auch weiterhin möglich.

Die Schalter der Bauverwaltung, Münchwilerstrasse 55, sind wie bisher jeweils vormittags von 8.00 -12.00 Uhr geöffnet.

Gemeindeverwaltung
 

Baugesuche

Baugesuchsnummer:

2018/51

Bauherrschaft:

Novartis Pharma Stein AG, Schaffhauserstrasse 101, 4332 Stein AG

Grundeigentümer:

Novartis Pharma Stein AG, Schaffhauserstrasse 101, 4332 Stein AG

Projektverfasser:

GBTek GmbH, Magdenerstrasse 8, 4310 Rheinfelden

Bauvorhaben:

Upgrade Warenlift D im WST-110.U.639

Ortslage:

Schaffhauserstrasse 101, Parzellen-Nr. 682, GB Stein AG

Kantonale Zustimmung:

erforderlich

 

Baugesuchsnummer:

2018/50

Bauherrschaft:

Novartis Pharma Stein AG, Schaffhauserstrasse 101, 4332 Stein AG

Grundeigentümer:

Novartis Pharma Stein AG, Schaffhauserstrasse 101, 4332 Stein AG

Projektverfasser:

Novartis Pharma Stein AG, Schaffhauserstrasse 101, 4332 Stein AG

Bauvorhaben:

Automatische Inspektionsmaschine im WST-303 inkl. AQL-Räume (Prüfungsräume)

Ortslage:

Schaffhauserstrasse 101, Parzellen-Nr. 682, GB Stein AG

Kantonale Zustimmung:

erforderlich

 

Baugesuchsnummer:

2018/49

Bauherrschaft:

Oberle Raphael, Unterdorfstrasse 16, 4334 Sisseln AG

Grundeigentümer:

Oberle Raphael, Unterdorfstrasse 16, 4334 Sisseln AG

Projektverfasser:

Oberle Raphael, Unterdorfstrasse 16, 4334 Sisseln AG

Bauvorhaben:

neue Grenzmauer mit aufgesetztem Maschendrahtzaun

Ortslage:

Bäumliackerstrasse 14, Parzellen-Nr. 961, GB Stein AG

 

Baugesuchsnummer:

2018/46

Bauherrschaft:

Stiftung MBF, Münchwilerstrasse 61, 4332 Stein AG

Grundeigentümer:

Stiftung MBF, Münchwilerstrasse 61, 4332 Stein AG

Projektverfasser:

PIKKA GMBH, Lutherstrasse 34, 8004 Zürich

Bauvorhaben:

Aussenkennzeichnung Signaletik der neuen Gebäude der MBF durch neue Stelen und Hausbeschriftungen.

Ersatz bestehender Hausbeschriftungen.

Abbruch Bau-Informationstafel.

Ortslage:

Münchwilerstrasse 61, Parzellen-Nr. 1407, 1224, GB Stein AG

Kantonale Zustimmung: erforderlich

Die öffentliche Auflage findet vom 20.12.2018 bis 18.01.2019 statt. Die Baugesuchsunterlagen liegen während den ordentlichen Bürostunden in der Gemeindeverwaltung Stein öffentlich zur Einsichtnahme auf. Einwendungen sind während der Auflagefrist beim Gemeinderat Stein schriftlich einzureichen. Die Einwendung muss vom Einwendenden selbst oder von einer von ihm bevollmächtigten Person verfasst und unterzeichnet sein. Die Einwendung hat einen Antrag und eine Begründung zu enthalten, d.h. es ist anzugeben, welchen Entscheid der Einwendende anstelle der nachgesuchten Baubewilligung beantragt, und es ist darzulegen, aus welchen Gründen der Einwendende diesen anderen Entscheid verlangt. Auf eine Einwendung, die diesen Anforderungen nicht entspricht, kann nicht eingetreten werden.

Bau und Planung



Datum der Neuigkeit 18. Dez. 2018