Willkommen auf der Website des Stein AG



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde SteinGemeinde SteinGemeinde SteinGemeinde SteinGemeinde SteinGemeinde SteinGemeinde SteinGemeinde Stein

Gemeindenachrichten vom 28. November 2018

Einladung zur Informationsveranstaltung; Wollen Sie die direkte Demokratie der Schweiz persönlich erleben?

Einladung zur Informationsveranstaltung

Zum Traktandum 3 (Fahrradverbindung) der Einwohnergemeindeversammlung findet am Mittwoch, 28. November 2018, 18.30 Uhr, eine gemeinsame Informationsveranstaltung der Gemeinde Stein und der Stadt Bad Säckingen statt. Die Steiner Bevölkerung ist herzlich zu diesem Anlass im Schloss Schönau, Schönaugasse 5, Bad Säckingen, eingeladen.

Gemeinderat

 

Wollen Sie die direkte Demokratie der Schweiz persönlich erleben?

Die Gemeinde Stein hat aktuell 3‘175 Einwohnerinnen und Einwohner. Davon besitzen 60 Prozent das Schweizer Bürgerrecht. Die volljährigen Schweizerinnen und Schweizer können mindestens zweimal im Jahr an der Einwohnergemeindeversammlung teilnehmen. An dieser Zusammenkunft werden die Geschäfte, welche der Gemeinderat und die Gemeindeverwaltung erarbeitet haben, dem „Souverän“ – so nennt man die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger - zur Entscheidung vorgelegt. Die Stimmberechtigten erhalten eine persönliche Einladung mit den Erläuterungen des Gemeinderates zu den vorgesehenen Sachgeschäften.

Die Gemeindeversammlungen sind öffentlich. Diskutieren und entscheiden können zwar nur die Stimmberechtigten. Das Geschehen mitverfolgen dürfen jedoch alle interessierten Personen. Diese Form der Bürgerbeteiligung bei der Entscheidungsfindung ist einmalig. Viele Menschen in anderen Staaten beneiden die Schweiz um diese Urform der Demokratie.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Die nächste Versammlung findet am Freitag, 7. Dezember 2018, 20.00 Uhr, im ersten Stock des Saalbau-Gebäudes an der Schulstrasse 32 in Stein statt.

Der Gemeinderat lädt die ausländische Wohnbevölkerung, die übrigens aus 50 verschiedenen Nationen stammt, herzlich zur kommenden Gemeindeversammlung ein. Es geht ganz einfach: Teilen Sie den Aufsichtspersonen an der Eingangskontrolle mit, dass sie als Besucherin bzw. Besucher an die Versammlung kommen. Ihnen wird ein Sitzplatz, getrennt von den Stimmberechtigten, im Versammlungssaal zugewiesen.

Im Anschluss an die Einwohnergemeindeversammlung offeriert die Gemeinde einen Apéro, zu welchem alle Teilnehmenden eingeladen sind. Eine gute Gelegenheit, sich mit anderen Einwohnerinnen und Einwohnern auszutauschen und neue Bekanntschaften zu schliessen.

Gemeinderat



Datum der Neuigkeit 27. Nov. 2018