Willkommen auf der Website des Stein AG



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde SteinGemeinde SteinGemeinde SteinGemeinde SteinGemeinde SteinGemeinde SteinGemeinde SteinGemeinde Stein

Gemeindenachrichten vom 16. September 2020

Umgestaltung Friedhofareal – Raum des Abschieds; Personalausflug; Drohnen-Flüge; Baugesuche; Informationsveranstaltung

Umgestaltung Friedhofareal – Raum des Abschieds

Nachdem in einem ersten Arbeitsschritt im Frühling und danach während der Sommerzeit diverse Umbau- und Umgestaltungsarbeiten stattgefunden haben, erreicht die Umgestaltung des Friedhofareales nun seine finale Phase: Ende September/anfangs Oktober kommt es nochmals zu grösseren Bau- und Umgebungsarbeiten. Der Raum des Abschieds sowie der Ausbau des Werkraumes werden fertig gestellt. Gleichzeitig wird durch das Bauamt Stein die Thuja-Hecke, welche den Friedhof einfasst, entfernt und durch die neue Eiben-Bepflanzung ersetzt. Weiter erfolgen diverse Umgebungs- und Bepflanzungsarbeiten durch die Firma Hasler Gartenbau AG, welche u.a. auch die beiden im Frühjahr zugunsten der Bauarbeiten für den Raum des Abschieds gefällten – maroden – Bäume durch passende Exemplare ersetzt.

Die Arbeiten im Friedhofareal können im Oktober 2020 abgeschlossen werden.

Bau und Planung weist darauf hin, dass während dem Entfernen der Thuja-Hecke der Fussgängerverkehr im Bereich des Friedhofareals (Schulstrasse, Gartenstrasse, Kindergarten) umgeleitet werden muss.

Dies betrifft den Zeitraum vom Mittwoch, 23. September bis Freitag, 25. September 2020. Passantinnen und Passanten benutzen bitte die signalisierte Umleitung und befolgen die Anweisungen der Mitarbeiter des Bauamtes vor Ort. Vielen Dank.

Bau und Planung

 

Personalausflug

Am Donnerstag, 22. Oktober 2020, führt das Gemeindepersonal den traditionellen Personalausflug durch. Die Gemeindeverwaltung und das Bauamt bleiben deshalb an diesem Tag geschlossen. Wir danken für das Verständnis.

Gemeindekanzlei

 

Drohnen-Flüge

In den nächsten Wochen, bei entsprechend schönem Wetter, wird die Gemeindeverwaltung wieder Drohnen-Flüge über Stein durchführen. Die Aufnahmen dienen der Aktualisierung des digitalen Fotoarchivs. Die Fotos werden in Publikationen der Gemeinde (z. B. Brückenpost, Soziale Medien) verwendet oder auf Anfrage den Medien zur Verfügung gestellt.

Da sich die Gemeinde Stein in einer Flugverbotszone für Drohnen und Modellflugzeuge befindet (5 km-Sperrzone um Flugplätze), werden die Flüge mit der Leitung des Flugplatzes in Schupfart abgesprochen.

Gemeindekanzlei

 

Baugesuche

Baugesuchsnummer:

2020/36

Bauherrschaft:

Stiftung für Krankenpflege, Rosenweg 1, 4332 Stein

Grundeigentümer:

Stiftung für Krankenpflege, Rosenweg 1, 4332 Stein

Projektverfasser:

Birri Architekten AG, Blumenweg 1, 4332 Stein

Bauvorhaben:

Neubau eines Zentrum für Gesundheit mit Dienstleistungs-/ und Wohnflächen "Casa Cura"

Abbruch der Gebäude AGV 153, 798 und 189

Ortslage:

Friedhofweg, Parzellen-Nr. 794, 856, 793, GB Stein AG

Kantonale Zustimmung:

erforderlich

 

Baugesuchsnummer:

2020/30

Bauherrschaft:

Keller Hubert Josef, Bürlimattweg 7, 5033 Buchs AG

Becher Keller Gabriele, Bürlimattweg 7, 5033 Buchs AG

Grundeigentümer:

Keller Hubert Josef, Bürlimattweg 7, 5033 Buchs AG

Becher Keller Gabriele, Bürlimattweg 7, 5033 Buchs AG

Projektverfasser:

Keller Hubert Josef, Bürlimattweg 7, 5033 Buchs AG

Bauvorhaben:

Neubau Mehrfamilienhaus
Abbruch bestehende Gebäude AGV Nr. 155 und 219

Ortslage:

Schulstrasse 10, Parzelle-Nr. 900, GB Stein AG

Die öffentliche Auflage findet vom 17.09.2020 bis 16.10.2020 statt. Die Baugesuchsunterlagen liegen während den ordentlichen Bürostunden in der Gemeindeverwaltung Stein öffentlich zur Einsichtnahme auf. Einwendungen sind während der Auflagefrist beim Gemeinderat Stein schriftlich einzureichen. Die Einwendung muss vom Einwendenden selbst oder von einer von ihm bevollmächtigten Person verfasst und unterzeichnet sein. Die Einwendung hat einen Antrag und eine Begründung zu enthalten, d.h. es ist anzugeben, welchen Entscheid der Einwendende anstelle der nachgesuchten Baubewilligung beantragt, und es ist darzulegen, aus welchen Gründen der Einwendende diesen anderen Entscheid verlangt. Auf eine Einwendung, die diesen Anforderungen nicht entspricht, kann nicht eingetreten werden.

Bau und Planung

 

Informationsveranstaltung

Im Hinblick auf die Einwohnergemeindeversammlung vom 5. Dezember 2020 wird am Dienstag, 22. September 2020, 19.00 Uhr, im Saalbau eine Informationsveranstaltung durchgeführt. Folgende Geschäfte werden vorgestellt:

 

  • Verkauf des alten Zollhauses
  • Verpflichtungskredit für Schulhaus-Umbau, Sanierung und Erweiterung

 

Der Informationsanlass wird unter Umsetzung der geltenden Schutzvorschriften durchgeführt. Den Steiner Haushaltungen wurde ein Einladungsflyer zugestellt. Dieser enthält Eingabefelder für die Personalien der Teilnehmenden. Wir bitten darum, diesen Flyer bereits ausgefüllt zur Versammlung mitzubringen. Für mehrere Personen aus einem Haushalt kann der Flyer kopiert oder es können bei der Gemeindekanzlei weitere Exemplare bezogen werden.

Gemeinderat



Datum der Neuigkeit 15. Sept. 2020